Neue Awareness-Kampagne: Cancer Can’t Stop Me

„Cancer Can’t Stop Me” ist eine Awareness-Kampagne über die Kraft des Sports und seine Wirkung auf uns. Michaela und Wolfgang erzählen ihre Geschichten. Zwei Triathlet:innen, die durch unglaubliche Resilienz ihre lebensbedrohlichen Erkrankungen meistern konnten. Die Leidenschaft zum Sport war dabei ihr Antrieb!

Dokureihe „Cancer Can’t Stop Me”

Die 5-teilige Dokumentationsreihe gibt private Einblicke in die Momente vor, während und nach einer Krebstherapie. Welche Rolle spielt körperliche Aktivität in der Prävention, Therapie und Nachbehandlung einer Krebserkrankung? Welches Mindset braucht es, um einen Triathlon zu absolvieren und kann man daraus auch etwas fürs (Über)Leben lernen? Cancer Can’t Stop Me bricht das Stigma rund um Krebserkrankungen – von der Kindheit bis zur Zielgerade.

Idee von Mario Fink und Gerald Tallafuss (Sweetspot) www.sweetspot-training.at
Eine Initiative von AtraZeneca Österreich
Eine Studio ungefiltert Produktion www.ungefiltert.at

Kapitel 1 – Der Sprung ins kalte Wasser

Kapitel 2 – Unbekanntes Terrain

Kapitel 3 – Der letzte Anstieg

Kapitel 4 – Die Zielgerade

Kapitel 5 – Der Krebsforschungslauf

Letzte Artikel

Sehen Sie sich doch auch einen unserer anderen Artikel an.

2024: Neuerungen in der Psychotherapie in Österreich

Multiple Krisen verstärken die psychische Belastung in der Gesellschaft – der Zugang zu adäquaten Behandlungen war bisher nicht einfach. Doch das soll sich nun ändern: Denn seit Jänner 2024 gelten klinisch-psychologische Behandlungen als Kassenleistung.