Start Meine Hautgesundheit

Meine Hautgesundheit

Meine Hautgesundheit – Pressegespräch „Wie fit sind wir in Sachen Hautgesundheit?“

Am 19. Mai 2022 findet die 2. Presskonferenz zum Monat der Hautgesundheit in Wien statt. Die Themen reichen von atopischer Dermatitis bis hin zur Hautalterung.

4LIFECHANGERS – Psoriasis: Schuppenflechte geht (auch) unter die Haut

1–2% der Bevölkerung sind von Psoriasis, besser bekannt als Schuppenflechte", betroffen. Und diese ist weit mehr als eine Hauterkrankung – wir erklären warum. Weiteres Thema der Sendung: Tipps zum lindern der lästigen Pollenallergie-Symptome.

4LIFECHANGERS – Neurodermitis und Co.: Juckreiz lindern bei Hauterkrankungen

Anlässlich des Monats der Hautgesundheit beschäftigt sich der aktuelle 4LIFECHANGERS mit einem leidigen Thema, das viele Menschen mit Hauterkrankungen gemein haben: Juckreiz.

Mai ist „Monat der Hautgesundheit“ – bereits das zweite Jahr in Folge

Der 1. Mai ist der internationale Tag für Hautgesundheit und markiert gleichzeitig den Auftakt für den "Monat für Hautgesundheit". In einer Pressekonferenz am 28. April big5health das diesjährige Programm der Awareness-Kampagne vorgestellt.
Logo Who Cares? UCARE

In die Nesseln gesetzt: Welt-Urtikaria-Tag 2021

Auch wenn von der als Nesselsucht bekannten Urtikaria 25 Prozent der Bevölkerung zumindest einmal im Leben betroffen sind, ist das Wissen über die brennende und juckende Hautkrankheit nicht sehr weit verbreitet. Um das zu ändern, wurde der Welt-Urtikaria-Tag ins Leben gerufen. Rund um den Awareness-Tag am 1. Oktober soll mehr Verständnis für Urtikaria-Betroffene erreicht werden.

4LIFECHANGERS: Hautnahe Kindererfahrungen mit atopischer Dermatitis

In fast jeder Schulklasse sitzt ein Kind mit atopischer Dermatitis. Auch die zehnjährige Karla war davon stärker betroffen.

4LIFECHANGERS: Faktencheck atopische Dermatitis: Neue Behandlung – neue Hoffnung

Rückenschmerzen reduzieren das Wohlbefinden. Wie Anna Holzer mit dem ständigen Auf und Ab der Schmerzen umgeht, erzählt sie in dieser Sendung. Weiters im Faktencheck zum Monat der Hautgesundheit: Neue Therapien bei atopischer Dermatitis.

4LIFECHANGERS: Wenn die „Schwäche“ zur Stärke wird

Karin Hafner litt lange unter atopischer Dermatitis. Nachdem sie es geschafft hat, den Teufelskreis zu durchbrechen, machte sie aus ihrer Erfahrung ihre Berufung.
Univ.-Prof. Dr. Matthias Schmuth, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Innsbruck, Interview Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

5 Fragen – 5 Antworten: Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis – im Interview: Univ.-Prof. Dr. Matthias Schmuth, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Innsbruck

„Monat der Hautgesundheit 2021“

Im Monat der Hautgesundheit soll die Bedeutung der Haut für Gesundheit und Wohlbefinden in das allgemeine Bewusstsein gerückt und über aktuelle Fortschritte in der Behandlung häufiger Hauterkrankungen informiert werden. Schwerpunktthema im Monat der Hautgesundheit 2021 ist die atopische Dermatitis (AD), auch bekannt als Neurodermitis. Daneben stehen unter anderem aktuelle Fortschritte in der Behandlung von Hauterkrankungen und die Hautkrebsvorsorge im Fokus.