Start Fachwissen

Fachwissen

Erkenntnisse, Neuheiten, Perspektiven, Meinungen, Erfahrungen, Studien, Zahlen und Fakten –  alles rund um das Thema Gesundheit aus der Expertensicht.

Videoserie: Von Frau zu Frau

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Yvonne Winhofer erklärt in der Videoserie "Von Frau zu Frau" die Zusammenhänge von hormonellen Zyklen und Stoffwechselerkrankungen.
Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger

Meine Rechte als Patient/in

Alle Patienten/Innen in Österreich haben „das Recht auf die bestmögliche Behandlung”. Aber was umfasst dieses Recht genau – und was nicht?
Radfahrerin im Wald, Credit: Alina Fedorchenko, Unsplash

Krafttraining fürs Herz

Regelmäßiges Radfahren verbessert die Ausdauer und kräftigt die Muskulatur. Das Herz-Kreislauf-Training auf dem Sattel trainiert auch Herz und Lunge.
Univ.-Prof. Dr. Matthias Schmuth, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Innsbruck, Interview Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

5 Fragen – 5 Antworten: Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis – im Interview: Univ.-Prof. Dr. Matthias Schmuth, Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Innsbruck
Covid-Impfung, Credit: Canva

Das passiert mit mRNA-Impfstoffen im Körper

Im Video erfahren Sie, wie die erstmals entwickelten mRNA-Impfstoffe funktionieren und was sie so effektiv und sicher macht.

GLOBAL 2000 testet Sportartikel: Jedes vierte Produkte enthält Giftstoffe

Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 ließ beliebte Sportartikel für den Heimgebrauch auf Schadstoffe testen. Das Ergebnis ist mehr als bedenklich – die wenigsten sind nicht fit für den Gebrauch.

TCM-Dachverband: Keine Übertragung von Covid-19 durch chinesische Arzneimittel

Sorgen über eine Infektionsgefahr durch Chinesische Medizin sind unangebracht, da die Produkte qualitätsgeprüft sind und keine Schuppen des Gürteltiers Squama Manitis in Österreich verwendet werden.

Covid-19: Infos rund um die Impfung

ExpertInnen betonen: Auch AllergikerInnen und Risikopersonen, etwa HIV- oder KrebspatientInnen, können sich gegen Covid-19 impfen lassen.

HIV-Faktencheck: Keine Ansteckungsgefahr mehr

HIV-Infizierte, deren Viruslast durch Therapie unter der Nachweisgrenze ist, sind nicht ansteckend. Das ist bei etwa 95% der behandelten Personen der Fall.

Positiver Umgang mit HIV

HIV-Infizierte, deren Viruslast durch Therapie unter der Nachweisgrenze ist, sind nicht ansteckend. Das ist bei etwa 95% der behandelten Personen der Fall.