Soziales Miteinander in Wien: Tanz- und Bewegungsworkshops im öffentlichen Raum

5 Wochen lang wird in Österreich an 3 verschiedenen Orten gemeinsam gemalt, getanzt und geplaudert.

Studie legt Zusammenhang zwischen Junk-Food und Alzheimer nahe

Dass der individuelle Lebensstil nicht nur einen Einfluss auf die körperliche- sondern auch auf die psychische Gesundheit hat, ist mittlerweile wissenschaftlicher Konsens. Eine auf der internationalen Konferenz der Alzheimer's Association in Kalifornien, vorgestellte Studie geht nun noch einen Schritt weiter und legt einen direkten Zusammenhang zwischen Fast Food und Demenzerkrankungen nahe. 

„Schüler für Schüler”: Neue Video-Reihe zum Thema Hauterkrankungen

Die Initiative „Schüler für Schüler” gibt in kurzen Videos Einblicke in das Leben junger Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Diesmal geht’s um das Thema „Hauterkrankungen” – und wie Kinder und Teenager damit umgehen. 

Diabetes-News: Einige ältere Mischinsuline von Novo Nordisk bald nicht mehr erhältlich

Mit 1. Oktober 2022 stellt Novo Nordisk Österreich den Vertrieb für mehrere Mischinsulin-Präparate in Österreich ein.

Studie bestätigt: Wissen über eigene Erkrankung fördert die Gesundheit

Gut informierte Patient:innen brauchen weniger Medikamente, haben weniger Schmerzen, müssen seltener zu Ärzt:innen oder ins Krankenhaus und fühlen sich körperlich und psychisch besser. Das zeigt eine Studie, die sich mit Gesundheitskompetenz von Menschen mit chronischen Erkrankungen beschäftigt. 

4LIFECHANGERS – Tätowiert und bandagiert: Ein Leben mit der Schmetterlingskrankheit

„Epidermolysis Bullosa", besser bekannt als Schmetterlingskrankheit – ein Gendefekt, durch den sich die einzelnen Hautschichten bereits bei leichten Berührungen verschieben. Eine Betroffene gibt einen Einblick in ihr Leben mit der Erkrankung.

4LIFECHANGERS – Gesundenuntersuchung: Anstoß zum jährlichen Check-Up

Einmal im Jahr trudelt bei vielen von uns der gleiche Brief in den Briefkasten: Die Einladung zum Gesundheits-Check. Aber warum braucht es diese jährliche Untersuchung überhaupt?
Silberne Herzschale Gefüllt Mit roten Granatapfelkernen, Foto von Jessica Lewis Creative von Pexels

Herzgesunder Lebensstil

Mit effektiver Gesundheitsvorsorge lässt sich das Risiko eines vorzeitigen Todes aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen stark verringern.
Kilian Sefzig, Herzpatient

4Lifechangers – Stärkung von Kinderherzen

Folge 43: Kilian lebt mit einem angeborenen Herzfehler. Obwohl der 13-Jährige Krankenhäuser besser kennt als das bei Kindern seines Alters der Fall sein sollte, steckt Kilian voll Tatendrang und lernt in der Kinder-Reha, seine Ausdauer zu steigern. Die aktuelle Sendung informiert weiters über einen 3D-Drucker, mit dem sich Knochenersatzteile drucken lassen.
Frau lenkt Auto, Photo by Andrew Gwizdowski on Unsplash

Unfallrisiko bei Herz-Kreislauf-Erkrankung verringern

Beim Lenken eines Fahrzeuges kann es Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit und Herzmuskelschwäche durchaus häufiger zu einem Unfall kommen als bei gesunden Lenkerinnen und Lenkern. Ärztinnen und Ärzte klären auf, in welchen Fällen es besser ist, auf das Selbstfahren zu verzichten.